zu vermittelnde Hunde:

Achtung, da wir kein Tierheim sind, und alle Mitglieder Ehrenamtlich tätig sind, haben wir auch keine Öffnungszeiten. Deshalb ist eine Terminabsprache unbedingt erforderlich!

Pflegeplatz für Hunde Elisabeth Bähner

Tel.: 08348 / 258 Mobil 0173 / 6904871

Fordern Sie hier eine kostenlose Futterprobe unserer artgerechten Tiernahrung an!

29.08.2020 Hollanda ist eine Mischlingshündin aus Rumänien und sucht eine sportliche Familie. Sie ist im April geboren und wiegt derzeit 12 kg. Da kommt aber noch einiges nach. Hollanda ist gechipt und geimpft und freut sich über ein neues Zuhause um die Welt kennen zu lernen.

Am 30.09.2020 sollen Albi, Hera, Hermes und Mimi aus Griechenland einfliegen!

Gebucht für den 30.09. Albi ein ca. 25 kg Mischlingsrüde, 1 Jahr alt und kastriert Wurde auf der Strasse aufgelesen, er ist sehr lieb und sanft mit anderen Hunden, Welpen und Menschen. Ein Energiebündel das audgedehnte Spaziergänge liebt. Er ist stubenrein und kennt im Auto fahren.

Gebucht für den 30.09. Hera eine ca. 15kg schwere und etwa 6 Jahre alte Mischlingshündin mit reger Vorgeschichte. In den Bergen total abgemagert mit gebrochenem Bein, Uterusinfektion und gutartigen Gesäugetumoren gefunden. Die kleine musste mehrere Operationen und Wundtherapien erdulden, ist jetzt aber völlig gesund. Trotz allem liebt sie Menschen und ist sehr verschmust. Sie mag andere Hunde und Welpen. Da sie aufgrund der vielen OPs ruhig gehalten werden musste, ist sie momentan noch etwas rundlich und sollte langsam auftrainiert werden.

Gebucht für den 30.09. Hermes ein 2 Jahre alter Mischlingsrüde. Er wurde so sehr getreten, dass sein Schwanz gebrochen und sein Analsphinkter paralysiert waren. Der Schwanz musste amputiert werden und nun nach 18 Monaten hat er gelernt seinen Stuhl zu kontrollieren. Trotz allem ist er ein liebevoller Hund und auch sehr verschmust. Er ist verträglich mit Artgenossen und freundlich zum Menschen. Hermes ist kastriert, stubenrein und kennt Auto fahren.

Gebucht für den 30.09. Mimi eine 10 Monate alte Mischlingshündin mit etwa 15 kg. Sie wurde zurückgelassen von einem Syrer der seinen Job verloren hat und wieder zurück in die Heimat musste. Mimi hatte es bisher sehr gut, wurde ordentlich behandelt und richtig gefüttert. Mimi ist kastriert, kennt Auto fahren und ist stubenrein.

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann

Folgende Hunde befinden sich auf Privatplatz, bitte Kontaktadresse beachten!

zur Zeit keine Anfragen

Wenn Gott einen Hund misst, zieht er ein Band um das Herz, statt um den Kopf.
Unbekannt

Die Hunde sind bei uns nicht im Zwinger eingesperrt, wir gehen 2mal täglich spazieren und dann laufen in der Regel alle Hunde zusammen.

Bilder aus 2014 die Hunde sind alle vermittelt!

Hier finden Sie ein Video von allen Hunden beim Spazieren gehen.

Bei uns leben alle Hunde zusammen im Rudel und müssen lernen einander zu akzeptieren. In der Regel funktioniert das nach kurzer Zeit, wie man auf den Bildern erkennen kann.

  

Der Rechtschaffene sorgt für die Bedürfnisse seines Tieres.
Altes Testament, Sprüche Salomos 12:10

Nach einem ausgedehnten Spaziergang können unsere Hunde besonders gut schlafen!

IMGP1256.jpg IMGP1257.jpg IMGP1258.jpg IMGP1259.jpg IMGP1260.jpg
IMGP1261.jpg IMGP1262.jpg IMGP1263.jpg IMGP1264.jpg IMGP1266.jpg
IMGP1267.jpg IMGP1269.jpg IMGP1327.jpg IMGP1329.jpg IMGP1330.jpg
IMGP1331.jpg schlaf_gut1247.jpg schlaf_gut1251.jpg schlaf_gut1252.jpg