zu vermittelnde Hunde:

Achtung, da wir kein Tierheim sind, und alle Mitglieder Ehrenamtlich tätig sind, haben wir auch keine Öffnungszeiten. Deshalb ist eine Terminabsprache unbedingt erforderlich!

Pflegeplatz für Hunde Elisabeth Bähner

Tel.: 08348 / 258 Mobil 0173 / 6904871

Fordern Sie hier eine kostenlose Futterprobe unserer artgerechten Tiernahrung an!

17.02.2020 Alia ist eine 4 Jahre alte Chihuahua Hündin und ist klein, sieht auf den Bildern größer aus, sie wiegt 2,5 kg. Sie hat sich mittlerweile gut eingelebt und kommt auch mit den großen Hunden gut aus. Sie sucht jedoch einen Platz für sich allein, möglist in einer Familie mit Kindern. Im Freilauf ist Alia gut von mir abrufbar jedoch sollte am weiteren Grundgehorsam noch intensiv gearbeitet werden. Alia ist freundlich, was anfangs leider nicht wirklich so aussieht, da sie lautstark versucht auf sich aufmerksam zu machen. Zwischenzeitlich wurde sie kastriert, geimpft und gechipt.

15.02.2020 Heute sind diese 5 von Pro Dog Romania angekommen!

Sie müssen noch alles lernen, da sie bisher nur im Zwinger oder auf der Straße gelebt haben. Die Hunde kennen weder Wohnunghaltung noch an der Leine zu laufen. Bis zur Abgabe müssen wir noch viel arbeiten. Alle sind freundlich und haben keine Angst vor Menschen und holen sich gerne extra Steicheleinheiten ab.

Carolinchen (Caro) Mischlingshündin, geb. Juni/Juli 2019, Gewicht: 15  kg, Schulterhöhe 47 cm. Freundlich, anhänglich, menschenfreundlich, verträglich mit Artgenossen

Cisko, Mischlingsrüde, geb. März 2019, Gewicht: 17 kg, Schulterhöhe 57 cm. Freundlich, verträglich mit Artgenossen, anfangs etwas ängstlich legt sich aber sehr schnell

Jagla, Mischlingshündin, geb. Oktober 2019, Gewicht: 10 kg, Schulterhöhe 42 cm. Freundlich, verträglich mit Artgenossen, sehr menschenbezogen und neugierig

Sveja, Mischlingshündin, geb. Oktober 2019, Gewicht 14 kg, Schulterhöhe 47 cm. Freundlich, verträglich mit Artgenossen, sehr menschenbezogen und neugierig

Mailia, Mischlingshündin, geb. Juli 2018, Gewicht 21 kg, Schulterhöhe 52 cm. Freundlich, verträglich mit Artgenossen, sehr menschenbezogen und neugierig

27.01.2020 Savannah, eine Mischlingshündin die am 01.08.2015 in Rumänien geboren ist, hat es in ihrem Leben bisher nicht immer gut getroffen. In Rumänien wurde sie mit etwa einem Jahr schwer verletzt aufgefunden und bekam eine Platte in die Wirbelsäule. 2017 wurde sie adoptiert und kam nach Deutschland. Hier hatte sie ein tolles Leben und blühte richtig auf, bis der nächste Schicksalsschlag sie ereilte. Frauchen erlitt im August letzten Jahres einen Schlaganfall. Savannah kam dann als Pflegehund zu uns. Eigentlich haben alle gehofft, das dieses nur ein vorüber gehender Zustand ist und sie wieder nach Hause zurück kann. Jetzt ist allen klar geworden, das ihr Frauchen leider nicht mehr in der Lage ist sich um sie zu kümmern. Es ist also an der Zeit ein neues Zuhause zu suchen. Savannah ist eine sehr liebe und aufgeweckte Hündin, die das Leben liebt und jeden der sich mit ihr beschäftigt. Sie genießt ausgiebige Streicheleinheiten und kommt auch mit Artgenossen bestens aus. In ihrem vorherigen Zuhause hat sie auch zusammen mit Katzen gelebt und das funktionierte auch sehr gut. Draußen werden Katzen jedoch von ihr verjagt.

Wir suchen einen End- oder Pflegeplatz für Savannah da es hier manchmal schwierig ist wenn neue Hunde kommen die noch recht wild und stürmisch sind.

Hier klicken um ein Video von Savannah zu sehen.

Was wichtig ist zu wissen: Es sollten keine kleinen Kinder im Haus leben, die einen Hund zum kuscheln wollen, das könnte zu Problemen führen. Ein Zweithund wäre möglich wenn dieser nicht zu wild ist und sie umspringt. Keine Treppen, denn diese kann sie nicht laufen. Ansonsten geht es ihr gut und sie ist auch für Anfänger geeignet. Sie bekommt keine Medikamente, ist kastriert, geimpft und gechipt.

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann

Wenn Gott einen Hund misst, zieht er ein Band um das Herz, statt um den Kopf.
Unbekannt

Folgende Hunde befinden sich auf Privatplatz, bitte Kontaktadresse beachten!

derzeit keine Hunde

Die Hunde sind bei uns nicht im Zwinger eingesperrt, wir gehen 2mal täglich spazieren und dann laufen in der Regel alle Hunde zusammen.

Bilder aus 2014 die Hunde sind alle vermittelt!

Hier finden Sie ein Video von allen Hunden beim Spazieren gehen.

Bei uns leben alle Hunde zusammen im Rudel und müssen lernen einander zu akzeptieren. In der Regel funktioniert das nach kurzer Zeit, wie man auf den Bildern erkennen kann.

  

Der Rechtschaffene sorgt für die Bedürfnisse seines Tieres.
Altes Testament, Sprüche Salomos 12:10

Nach einem ausgedehnten Spaziergang können unsere Hunde besonders gut schlafen!

IMGP1256.jpg IMGP1257.jpg IMGP1258.jpg IMGP1259.jpg IMGP1260.jpg
IMGP1261.jpg IMGP1262.jpg IMGP1263.jpg IMGP1264.jpg IMGP1266.jpg
IMGP1267.jpg IMGP1269.jpg IMGP1327.jpg IMGP1329.jpg IMGP1330.jpg
IMGP1331.jpg schlaf_gut1247.jpg schlaf_gut1251.jpg schlaf_gut1252.jpg